Montag, 10. November 2014

Saisonende

Eine spannende Saison mit fünf schönen Turnieren neigt sich dem Ende zu.

Fünf Turniere, Etwas Aufwand, viel Spaß.
Immer die richtige Spielform, immer die falsche Spielform. Zu viel Alkohol als Preise bei der Siegerehrung, zuwenig Alkohol bei der Siegerehrung, Den richtigen Termin, den falschen Termin für das Turnier. Zu viel Vorgabewirksamkeit, zuwenig Vorgabewirksamkeit.
Aber in jedem Fall viel Spaß für alle Beteiligten.
Das alles charakterisiert unsere Aufgabe auch für das nächste Jahr den optimalen Modus am perfekten Termin zu finden.
.

Bei unserer Kurzplatzmeisterschaft hat sich der Wechsel auf den "eigenen" Platz bewährt.
Waren wir in den letzten Jahren als Gäste des SSZ (hier noch einmal vielen, vielen Dank für die Jahre herzlichen Gastfreundschaft und sportlichen Atmosphäre) auf nur 36 Teilnehmer limitiert, konnten wir in diesem Jahr immerhin schon 54 Spielerinnen und Spieler begrüßen.

Sommerabendturnier und RGCK-Turnier sind mittlerweile feste Größen in den Terminkalendern der Mitglieder. Nicht zuletzt hat uns Rita Oehmigen ja auch noch mit ihrem As an der Bahn 12 ein Hole in One im Turnier geschenkt.

Über das (mittlerweile) Traditionsturnier für alle Porzer muss gar nicht mehr gesprochen werden. Die sportlichen Ergebnisse und der Zuspruch tun das für sich.

"Luft nach oben" haben wir bei unserem Vier-Schläger-Turnier. Lag es am Termin (Verschiebung vom Sommer in den Herbst)? oder lag es gar an der Spielform? Nur 29 Teilnehmer haben sich bei diesem Turnier angemeldet. Und das obwohl wir einen goldenen Oktober mit traumhaften Wetterbedingungen hatten. Da geht aber im nächsten Jahr noch was :-)

Nicht zu vergessen unsere Fördergruppen (oder despektierlich: Krabbelgruppen)
Wie auch im Jahr zuvor haben wir wieder vier Gruppen angeboten. Alle Gruppen wurden angenommen und hatten guten Zuspruch. Auch das werden wir wohl wiederholen.

Nach der Saison ist vor der Saison. Die Planung für die Spielzeit 2015 beginnen in wenigen Tagen/Wochen. Auch im nächsten Jahr werden wir Euch wieder sportlich anspruchsvolle und interessante Turniere anbieten.
Wir freuen uns jetzt schon auf Euch.

Bis dahin. Genießt die beginnede Weihnachtszeit und den Winter.
Wir sehen uns dann wieder auf dem Platz.

Samstag, 18. Oktober 2014

Summer-Trophy

Auch wenn die Summer-Trophy wieder in den Herbst verlegt werden musste hat Petrus allen Teilnehmern noch einen warmen, sonnigen Gruß geschickt.
Bei besten Bedingungen haben sich 29 Spielerinnen und Spieler getraut auf 10 Schläger zu verzichten und auf Ihre richtige Strategie bei der Auswahl der "richtigen"Schläger vertraut.

Und hier sind die Sieger:

Brutto Damen (28 Stblf) Ulla Schlag
Brutto Herren (27 Stblf) Donald Larimer


Die weiteren Platzierungen und Sieger:

Netto Gruppe C (15,5-54)
1. Rita Oehmigen
2. Carmen Canov
3. Karin Brück

Netto Gruppe B (10,5-15,4)
1. Bruno Lege 
2. Christiane Kühn
3. Wolfgang Schnitzlein

Netto Gruppe A (0-10,4)
1. Hans-Jörg Heinecke
2. Peter Quadt
3. Kai Schnieders

Nearest to the Pin Damen: Edith Winkler
Nearest to the Pin Herren: Wolfgang Schnitzlein

Longest Drive Damen: Ulla Schlag
Longest Drive Herren: Matthias Zimmer




Damit verabschieden wir uns von der diesjährigen Turniersaison des Rheinischen Golfclubs.
Wir haben Spass und Freude mit und durch Euch gehabt. Spannende Turniere, Lustige Begebenheiten - All das wollen wir auch im nächsten Jahr mit euch teilen.

Wir freuen uns darauf

Bis nächstes Jahr

Montag, 29. September 2014

RGCK-Wettspiel

Schön war´s.
44 Spielerinnen und Spieler haben sich trotz der parallel laufenden Stadtmeisterschaft zum Wettspiel eingefunden.
Platz und Wetter zeigten sich von seiner besten Seite.
Umso erfolgreicher verlief der Tag für die Familie Oehmigen.
Ralf gewann mit einer starken 79 die Bruttowertung und Rita schoss mit einem As auf der Bahn 12 das Tageshighlight.

Und so sahen die restlichen Ergebnisse aus:

Brutto
1. Ralf Oehmigen 79
2. Jörg Heinecke 80
3. Matthias Zimmer 82

Netto Klasse A (0-13,2)
1. Ursula Schmauck (37 Stblf)
2. Jörg Heinecke (36)
3. Matthias Zimmer (36)

Netto Klasse B (13,3-18,6)
1. Fabian Arenz (41)
2. Dr. Ursula Kosch (36)
3. Erwin Altena (36)

Netto Klasse C (18,7-54)
1. Nelly Hervé (38)
2. Monika Schnepf (37)
3. Rita Oehmigen (35)

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern

Jetzt fehlt nur noch der Hinweis auf unser letztes Turnier im Jahr 2014

Die Summer-Trophy wird am 18.Oktober nachgeholt.
Die Ausschreibung wird in den nächsten Tagen ausgehängt und Anmeldungen sind dann möglich.

Montag, 15. September 2014

RGCK-Wettspiel

Die Ausschreibung für unser vorletztes Turnier in diesem Jahr ist ausgehängt.
Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Ausschreibung ist auch >>hier<< nachzulesen.